Beagle von der Theresienhöhe

- to be different makes the difference -


UPDATE 03.10.2020

Liebe Interessenten,

 

momentan ist die Nachfrage nach einem Welpen weitaus höher als das Angebot.

Das bedeutet dass Sie sich unter Umständen auf eine längere Wartezeit einstellen müssen.

Die enorme Nachfrage nach einem Welpen stellt alle Züchter derzeit vor eine Mammutaufgabe. Die vielen Anrufe, Mails und Nachrichten zu stemmen ist sehr zeitaufwändig.

Im Durchschnitt haben wir derzeit 10-15 Anfragen wöchentlich.

Je nach Telefonat kann man hier mit 30 Minuten bis zu 2 Stunden rechnen. Hier vergeht viel Zeit die uns woanders dann natürlich fehlt.

Leider sind deshalb ein paar Änderungen unsererseits nötig.

 

Aus zeitlichen Gründen bevorzugen wir aktuell die Kontaktaufnahme per Whats App.

 

Haben Sie bitte Verständnis dass wir uns nicht immer sofort zurückmelden können und schonmal ein paar Tage vergehen können.

 

Reine Preisanfragen, Anfragen ohne Infos zu Ihnen oder Anfragen ohne vollen Namen beantworten wir NICHT.

 

Anrufe mit unterdrückter Nummer sowie Anrufe an Sonn- und Feiertagen nehmen wir derzeit NICHT entgegen.

 

Wir sind in der Regel MO-FR bis 19 Uhr erreichbar.

Anrufe kurz vor oder (weit) nach 20 Uhr nehmen wir nicht an.

Da  wir berufstätig sind gehört das Wochenende "nur uns". Hier sind wir wenig bis gar nicht erreichbar. Da wir dann mit unseren Hunden unterwegs sind.

Sollten Sie uns telefonisch nicht erreicht haben, so senden Sie uns bitte eine Whats App Nachricht oder probieren es am nächsten Tag noch einmal.

 

Prinzipiell sind Besucher nach Terminabsprache

Herzlich Willkommen

und unsererseits auch absolut erwünscht. Leider nimmt es aktuell aber wahnsinnige Ausmaße an und an ein Privatleben ist kaum zu denken. Bitte haben sie Verständnis dass wir derzeit nur noch in Ausnahmefällen Besuchstermine an Wochenenden vergeben.

 

Auch wenn manche Stellen empfehlen, einen Züchter spontan zu besuchen,

bitte haben Sie Verständnis dass wir spontane Besucher in der Regel nicht hereinbitten können. Nicht weil wir etwas zu verbergen haben, aber auch als Züchter ist man nur ein Mensch und auch wir haben ein Privatleben sowie Termine und gehen Arbeiten.

 

Spontan kann bedeuten dass sie den Weg ganz umsonst auf sich genommen haben.

 

ACHTUNG:

Bitte beachten Sie auch, dass wir zum Schutz unserer Hunde keine Besuchstermine 14 Tage VOR der Geburt der Welpen vergeben.  
 

Fremder Besuch vor der Geburt bedeutet enormen Stress für die Hündin, welcher sich bereits auf die Welpen im Bauch negativ auswirkt!

Nach der Geburt werden die frühesten Besuchstermine etwa ab der 4. Lebenswoche der Welpen vergeben. Bitte haben Sie dafür Verständnis, denn es dient der Gesundheit unserer Hunde und unter Umständen auch der Ihres zukünfitgen Familienmitgliedes!

 

Eine weitere Möglichkeit uns, unsere Beagles und einige Nachzuchten von uns unverbindlich kennenzulernen besteht auch bei unseren Beaglespielplätzen. Die Termine finden Sie HIER.

Anmeldung bitte per Whats App.

 

Bitte beachten Sie die momentane Anmeldepflicht sowie die aktuell geltenden Teilnahmebdingungen!

 

 

KONTAKT:

 

Beagle von der Theresienhöhe

 

Florian Zirnig und Sabine Matok

94405 Landau a.d. Isar

(Da wir vermehrt "Spontanbesucher" hatten,sahen wir uns gezwungen unsere Straße aus der Kontaktzeile zu nehmen. Unsere volle Adresse teilen wir ihnen gerne nach Absprache mit.

 

Tel.: 0175-9782766 (Whats App)

 

oder über unser Kontaktformular:

Nachricht versenden
Name: *
E-Mail: *
Ihre Nachricht: *
Sicherheitscode:
 (bitte übertragen Sie in das Feld)
Datenschutz
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.
Nachricht wurde erfolgreich gesendet!